Jacobsen Keimapparate RU

Das Verfahren nach Jacobsen ist ein von der ISTA zugelassenes Verfahren für die Bestimmung der Keimfähigkeit von Saatgut (Top of Paper). Dabei werden 4×100 Samen auf dem Keimsubstrat Papier eingekeimt und nach einer bestimmten Anzahl von Tagen ausgezählt. Das Durchschnittsergebnis der normalen Keimlinge aller 4 Wiederholungen bezeichnet man als die Keimfähigkeit in Prozent. Die RUMED Jacobsen-Keimapparate verfügen über Keimplatten, welche über das darunterliegende Wasserbecken temperiert werden. Über die Dochte werden die Papiersubstrate aus dem Wasserbad befeuchtet und temperiert. Durch die programmgesteuerte Wasserbadtemperatur können sowohl Tag-/Nacht-Wechsel als auch beliebige Temperaturprofile gefahren werden. Eine Beleuchtung ist optional erhältlich. Zum Lieferumfang gehören Keimglocken, Keimspiralen, Dochte und Filterpapier.

GEJ-S120 Keimapparat/Keimtisch RU

  • Methode Jacobsen top of paper (TOP)
  • 120 Keimglocken 70mm Ø
  • Temperaturbereich +5° C bis +40° C
  • Wasserwanne zur Temperierung und Befeuchtung
  • Control2000 Programmregler
  • optional Licht
Read more

GEJ-S180 Keimapparat/Keimtisch RU

  • Methode Jacobsen top of paper (TOP)
  • 180 Keimglocken 70mm Ø
  • Temperaturbereich +5° C bis +40° C
  • Wasserwanne zur Temperierung und Befeuchtung
  • Control2000 Programmregler
  • optional Licht
Read more