XKS-X1000 Ex-Kühlschrank

Produktinformation

  • Temperaturbereich 0 bis +35 °C
  • 1000 Liter Prüfraum
  • Betrieb im Ex-Bereich Zone 1 und 2
  • EU-Baumusterprüfbescheinigung nach Richtlinie 2014/34/EU
  • Digitale Steuerung
  • Optional Be- und Entfeuchtung
TypXKS-X1000
Prüfraum
Rauminhalt1000 l
Temperaturbereich0 bis +35 °C
Abweichung zeitlich±0,5 °C
Höhe1500 mm
Breite2 x 610 mm
Tiefe585 mm
Zahl der Einlegeböden (Standardlieferumfang) 8
Maximalbelastung pro Einlegeboden25 kg
Gerät
Höhe2105 mm
Breite1520 mm
Tiefe900 mm
Elektr. Anschluss400/230 V / 50 Hz
Nettogewicht des Standardgeräts– kg
Kältemittel
Typ / GWPR134a / 1430
CO2-Äquivalent1,859 t

Anfrageformular

Bitte wählen Sie Optionen aus, die für die Produkt-Anfrage relevant sind.

Temperatur-Optionen

Erweiterung der Minimaltemperatur auf -20°C. Einsatz des Kältemittels R452a.

Erweiterung der Maximaltemperatur auf +80°C. Gerätetiefe dann + 225 mm. Elektr. Anschluß 400/230 V / 50 Hz

Vergrößerung der Temperaturänderungsgeschwindigkeit auf 1°C/min im Temperaturbereich von 0°C bis +35°C.

Vergrößerung der Temperaturänderungsgeschwindigkeit auf 1°C/min im Temperaturbereich von –20°C bis +80°C.

Feuchte-Optionen

Der Verdunstungsbefeuchter ist die ausschließliche Art der Befeuchtung in der Eco-Gerätelinie. Für die Premium-Linie steht außerdem die hoch präzise zu regelnde Ultraschallvernebelung zur Verfügung.

RUMED Ionenaustauscher

Ionenaustauscher für direkten Anschluss an die Trinkwasserleitung, wenn kein demineralisiertes Wasser zur Verfügung steht.

Feuchte Kanister fuer Wasserversorgung

Kanister für Wasserversorgung an Aufstell­orten ohne Wasseranschluss.

Optionales Zubehör

Premium Linie Edelstahlgitterboeden 13mm

Sie tragen Prüfgut mit einem Maximalgewicht bis zu 25 kg.

Premium Linie Verstaerkte Einlegegitter

Beispielsweise für Baustoffprüfungen oder Forcier­tests von Bier empfehlen sich die verstärkten Edelstahlgitterböden. Sie tragen Prüfgut mit einem Maximalgewicht bis zu 50 kg.

Premium Linie Verstaerkte Einlegegitter

Sie tragen Prüfgut mit einem Maximalgewicht bis zu 50 kg. Beispielsweise für Baustoffprüfungen oder Forcier­tests von Bier empfehlen sich die verstärkten Edelstahlgitterböden.

Premium Linie Beheizte Rahmenglastuer

Die dreifach verglaste Rahmenglastür verschafft jederzeit eine gute Sicht in den Prüfraum.

Premium Linie Rohrdurchfuehrung 45mm

Eine 45 mm Durchführung in der Seitenwand ermöglicht das Einleiten von Messleitungen und Schläuchen in den Prüfraum. Lieferung inklusive Verschlussdeckel.

Option ECO- Premium-Line Verschlussstopfen

Gasdichter Verschlussstopfen, passend zur Rohrdurchführung. Das im Bereich von 4 mm bis 23 mm flexible Dichtungssystem basiert auf einem Gummimodul mit entfernbaren Pellen und kann an Kabel, Rohre etc. in verschiedenen Größen angepasst werden.

Option ECO- Premium-Line Lenkrollen

Mobile Version des Prüfschrankes mit 4 Lenkrollen, 2 davon mit Bremse feststellbar.

Premium Linie Tauwasserschale

Auffangschale für Tauwasser bzw. Kondensat. Sie ist einfach nach vorne herauszuziehen.

Exportausführung für Netzbetrieb mit 110V/60Hz.

EX Digitale Steuerung

Die Option Programmreglung ermöglicht komplexe, mehrtägige Programme mit Zyklisierungen und Schleifen.

EX Optionales Digitaler Schreiber

Der digitale Schreiber der X-Linie arbeitet papierlos und kann bei Bedarf genauso wie der Regler mit einer digitalen Schnittstelle ausgestattet werden. Durch entsprechende Transmitter kann die Aufzeichnung und Überwachung im nicht Ex-geschützten Bereich erfolgen.

Kalibrierung und Qualifizierung

Kalibration im Werk mit 9 räumlich verteilten Sensoren bei einem Temperaturwert.

Kalibration im Werk mit 9 räumlich verteilten Sensoren bei einem Temperatur-/Feuchtewert.

Kalibration vor Ort mit 9 räumlich verteilten Sensoren bei einem Temperaturwert.

Kalibration vor Ort mit 9 räumlich verteilten Sensoren bei einem Temperatur-/Feuchtewert.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Validierung von Geräten oder führen diese in Ihrem Auftrag durch. Die Validierung beinhaltet sowohl die notwendigen Messungen, als auch alle Dokumente wie DQ, IQ, OQ und PQ, Manuals, Schaltpläne, Zeichnungen, Geräte-Logbuch, Herstellerbescheinigungen der Sensoren und der wichtigsten Komponenten. Auch für die jährlichen Rekalibrierungen stehen wir Ihnen bei Bedarf gerne zur Verfügung.

Durchführung und Dokumentation der Designqualifizierung, Installationsqualifizierung und Operationqualifizierung inklusive der Kalibration vor Ort mit 9 räumlich verteilten Sensoren bei einem Temperaturwert vor Ort.

Durchführung und Dokumentation der Designqualifizierung, Installationsqualifizierung und Operationqualifizierung inklusive der Kalibration vor Ort mit 9 räumlich verteilten Sensoren bei einem Temperatur-/Feuchtewert vor Ort.

Durchführung und Dokumentation der Performance Qualifizierung inklusive der Kalibration vor Ort mit 9 räumlich verteilten Sensoren bei einem Temperaturwert vor Ort.

Durchführung und Dokumentation der Performance Qualifizierung inklusive der Kalibration vor Ort mit 9 räumlich verteilten Sensoren bei einem Temperatur-/Feuchtewert vor Ort.

Anrede*
Titel
Vorname*
Nachname*
Firma / Institut*
Abteilung
Straße*
Hausnummer*
PLZ*
Ort*
Land*
E-Mail-Adresse*
Telefon*
Newsletter

Katalog anfordern
Betreff

Info

Um Ihnen die für Ihr Gerät passende Bedienungsanleitung zusenden zu können, tragen Sie in das Anfragefprmular bitte den Gerätetyp (1) und die Seriennummer (2) ein.

Bei der Control2000 wird Ihnen nach betätigen der i-Taste der Gerätetyp und die Seriennummer angezeigt.
Ihre Nachricht
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung